Peter Iljitsch Tschaikowsky: Violinkonzert in D-dur, Op. 35

Wienerklassik Orchester

Dirigent Jovica Rado

Violine Anna Savkina

 
1. Satz
 
2. und 3. Satz
 
Zugabe
Niccolò Paganini: Caprice Nr. 24

Niccolò Paganini (* 27. Oktober 1782 in Genua; † 27. Mai 1840 in Nizza) war ein italienischer Violinist, Gitarrist und Komponist. In seiner Zeit war er der führende und berühmteste Geigenvirtuose. Sein äußeres Erscheinungsbild und seine brillante Spieltechnik machten ihn bereits zu Lebzeiten zu einer Legende.